Axarquia

Die Axarquia ist der östliche Teil der  Provinz Malaga. Es ist die wärmste Region Europas mit einem subtropischen Klima. An der 50km langen Küste wird das Meer ausgleichend, wie eine Klimaanlage, die im Sommer kühlt und im Winter wärmt. Die Jahredurchschnittstemperatur beträgt über 20 Grad Celsius.
Die Axarquia ist auch eine der bergigesten Regionen Spaniens. Die Berge reichen bis über 2000m. Trotz seiner Nähe zu Malaga ist die Axarquia noch naturbelassen und ursprünglich. Neben Touriusmus ist die Landwirtschaft immer noch der Hauptwirtschaftszweig. Es ist das Hauptanbaugebiet für Avakados und Mangos in Europa.

Weiter Infos finden Sie hier: http:axarquia-online.com

book now
0
Shares